ausserordentliche Info COVID-19

Liebe Miglieder des michihenomon e. V.,

wir alle verfolgen die aktuelle Medienlage bezüglich COVID-19 sehr genau. Daher ist euch auch bekannt, dass wir derzeit nicht gemeinsam trainieren dürfen und wir werden uns weiterhin gedulden müssen.

Nach Beratung im Vorstand haben wir mehrere Vorschläge erarbeitet, zu denen wir um eure Meinung bitten, da sie finanziell sehr bedeutsam sind. Wir möchten auch angemessen auf den ruhenden Trainingsbetrieb reagieren. Folgende Vorschläge werden durch den Vorstand für die Vereinsmitglieder unterbreitet.

1. Beginnend von März an bis zur Wiederaufnahme des Trainings wird der monatliche Beitrag für alle Mitglieder auf ruhende Mitgliedschaft (2,00 €) monatlich gesenkt. Dies gilt immer für volle Monate.

2. Zuviel gezahlte Beträge werden an die Mitglieder zurücküberwiesen.

3. Übungsleiterpauschalen werden für den betreffenden Zeitraum ausgesetzt.

4. Wir werden uns darum bemühen, bereits beglichen Hallengebühren für den betreffenden Zeitraum zurückzubekommen.

Da eine physische Zusammenkunft derzeit nicht möglich ist, seid ihr herzlich zu einer Telefon/Video-konferenz am 24.04 um 18 -20 Uhr eingeladen. In dieser werden wir uns euren Fragen stellen und auch über die Vorschläge abstimmen. Die Daten für die Einwahl erhaltet ihr direkt über Sören

Gerne und jederzeit könnt ihr uns Rückmeldung über alle Wege geben.

Wir sind für euch wie folgt erreichbar.

Heike Hemmerling 0176 41910064 / michihenomon@googlemail.com

Sören Langhans 01703447033 /soeren@michihenomon.de / facebook / whatsapp / telegram


Viele Grüße

der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.